top of page
Bau mir ein Haus in dem ich bleibe
Bau mir ein Haus in dem ich bleibe

press to zoom
Bau mir ein Haus in dem ich bleibe
Bau mir ein Haus in dem ich bleibe

Describe your image

press to zoom
Bau mir ein Haus in dem ich bleibe
Bau mir ein Haus in dem ich bleibe

Describe your image

press to zoom
Bau mir ein Haus in dem ich bleibe
Bau mir ein Haus in dem ich bleibe

press to zoom
1/4

BAU MIR EIN HAUS
IN DEM ICH BLEIBE

2022 - Performance

Aus meinem Erbe könnte ich mir ein Vogelnest bauen. Vielleicht sogar zwei, am besten in unterschiedlichen Ländern und dann verbringe ich den Sommer hier und wenn es zu kalt ist, fliege ich nach... Aber - so unabhängig zu leben wie ein Feuersalamander wäre mir eigentlich lieber. Der bindet sich nicht an eine Unterkunft, findet überall Unterschlupf. Wie dem auch sei, auf jeden Fall möchte ich raus aus dem Stall und nicht länger hackln wie eine Kuh!

In der Performance BAU MIR EIN HAUS IN DEM ICH BLEIBE steckt die Sehnsucht nach Stabilität und Selbstbestimmung, vermischt sich Autobiografie mit Fiktion. Lebenskonzepte werden entworfen und mit den Lebensweisen von Tieren verglichen und Fragen über Erbe, Einfamilienhaus und Erwerbsarbeit direkt an das Publikum gestellt.

Dauer: 25 Minuten

Material: weiße geschredderte Akten

Musik: Gabriela Gordillo, Markus Pröbstl

Licht: Philip Eglauer

Fotos: Bernadette Laimbauer

         

 

bottom of page